Jelna – Wildhefe-Pinot Noir

18,40 

Jelna – Pinot Noir Wild Yeast entwickelt frische Noten von Kirschen und Sauerkirschen sowie dekadente Noten von Geranie, Brennnesselholz und karamellisiertem Rindfleisch. Der Geschmack besticht durch seine Eleganz und Feinheit mit einer samtigen, weichen und zarten Textur.

Wein machen:
70 % der Trauben wurden schonend entrappt, sobald sie die optimale Temperatur erreicht hatten, und anschließend mithilfe eines Rütteltisches sorgfältig sortiert. Nach leichtem Zerkleinern folgten die Trauben ihrem natürlichen Weg in zwei Edelstahlbehälter mit Schwimmdeckel von jeweils 2 hl, wo sie drei Tage lang einer Kryomazeration unterzogen wurden. Die Fermentation erfolgte 16.7 Tage lang bei einer Temperatur von 3-14 Grad Celsius, mit 16 Piceages am Morgen und einem am Abend, täglich.

Reifung:
80 % im Edelstahltank, auf Feinhefen für 6 Monate
20 % 16 Monate im neuen siebenbürgischen Barrique, Ernte 2018

  • Traube: Pinot noir
  • Alkohol: 12,9%
  • Region: Die Weinregion Siebenbürgisches Hochland
  • Weinberg: Lechinta DOC
  • Jahr: 2019
  • Farbe: Rotwein
  • Art: trocknen
  • Weingut: Jelna
  • Format: 0,75 die

Es gibt noch keine Bewertungen.

Eine Bewertung hinzufügen

Seien Sie der Erste, der „Jelna – Wild Yeast Pinot Noir“ bewertet.

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Aritkelnummer: 23104 Kategorien:
Aktualisierung…
  • Keine Produkte in den Warenkorb gelegt.