Transilvania Weinregion

Podișul Transilvaniei (Siebenbürgisches Becken) liegt im Zentrum Rumäniens wie eine Festung, die von den höchsten rumänischen Bergen umgeben ist.

Neben der Schönheit und Mystik der Orte, die viele Geschichten inspiriert hatten (wie Dracula), hat diese Region eine sehr reiche Geschichte. Siebenbürgen ist die Heimat vieler ethnischer Bevölkerungsgruppen, insbesondere von Ungarn und Deutschen, die die lokale Kultur, einschließlich der Weinherstellung, maßgeblich beeinflusst haben.

Es gibt fünf DOC-Weinregionen entlang drei Flusstälern (Târnava, Mureș ans Sebeș), die aus den Bergen fließen und die besten Mineralien für die Weinberge bringen. Die Weinregionen Aiud, Alba Iulia, Sebeș-Apold, Lechința und Târnave haben ihre genau definierten Weinproduktionsstile. Hier sind die Spuren des Weinbaus und der Weinproduktion mehr als 2000 Jahre alt.

Die Reben werden auf Hügeln zwischen 175 und 544 Metern Höhe gepflanzt, die mittlere Neigung liegt zwischen 15% und 30% und sie sind nach Süden und Westen ausgerichtet.

Speziell für diese Region sind die Weiß- und Schaumweine, die vom kälteren Klima und den Mineralien aus den Bergen beeinflusst werden. Hier ist der Geburtsort von Fetească Regală (Königliche Jungfrau) Traube.

Siebenbürgen gehört zur europäischen Weinbauzone B und hat eine der besten internationalen Bewertungen für rumänische Weinberge.

Weine aus Podișului Transilvaniei

Abonnieren Sie unseren Newsletter

  • Informieren Sie sich über exklusive Weine und Wochenangebote
  • Entdecken Sie neue rumänische Weine, bevor sie der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.
  • Wir respektieren Ihre Privatsphäre und Ihre Zeit. Genau wie Sie hassen wir Spam. Wir werden Ihre Daten niemals verkaufen.

Unsere wöchentliche Weinauswahl

Aktualisierung…
  • Keine Produkte in den Warenkorb gelegt.
English EN German DE French FR Dutch NL Japanese JA