Dealurile Munteniei & Olteniei Weinregion

Zwei Dinge definieren diese Region: die Hitze und die Dürre, perfekte Bedingungen für die Herstellung hochwertiger rumänischer Weine.

Die Geschichte der Weinherstellung in Muntenia & Oltenia ist beeindruckend. Hier wurden alte, mehr als 2000 Jahre alte Beweise für die Weinherstellung gefunden. Dies bestätigt die laufende Tätigkeit seitdem. Es ist der Geburtsort von Crâmpoșie Selecționată, Negru de Drăgășani und Novac Trauben.

Heute ist hier eine der größten Entwicklungen in der rumänischen Weinindustrie. Denn einerseits haben wir die Wiedergeburt der alten Weinberge. Viele Eigentümer hatten ihre von den Kommunisten missbräuchlich übernommenen Domains zurückerobert. Andererseits wurden in letzter Zeit viele neue Weingüter eingeweiht.

Die berühmten rumänischen Weine der Region sind die Rotweine, die aus einheimischen Trauben wie Fetească Neagră, Negru de Drăgășani, Novac und dem weißen Einheimischen hergestellt werden Crâmpoșie Selecționată.

Dealurile Munteniei și Olteniei hat neun Bereiche mit DOC-Zertifizierung. Dies sind: Ștefăneşti, Sâmbureşti, Drăgăşani, Banu Mărăcine, Mehedinți (zur europäischen Weinbauzone C1 gehörend) und Pietroasele, Cernătești, Dealu Mare, Segarcea (europäische Weinbauzone C2).

PS Hier lebte der echte Dracula!

Weine von Dealurilor Munteniei și Olteniei

Aktualisierung…
  • Keine Produkte in den Warenkorb gelegt.
English EN German DE French FR Dutch NL Japanese JA